Skip to content

EVVA 4KS Zylindertechnik

Sicherheit für härteste Einsätze

4KS ist die konsequente Weiterentwicklung unseres bewährten Kurvensystems. 4KS ist noch stabiler, stärker und sicherer. Die neue Formgebung stabilisiert den Schlüssel und macht ihn kompakter und ergonomischer. Mit dem neuen Bohrschutz erreicht 4KS die höchste Sicherheitsklasse nach EN-1303:2015. Was gleich blieb? 4KS ist auch weiterhin das verlässliche System für die härtesten Einsätze.

evva_logo
Video

Produktvideo EVVA 4KS

Download

Prospekt EVVA 4KS

Download

Produktkatalog EVVA 4KS

Ihre 4KS-Vorteile:

Der 4KS-Schlüssel

Als Wendeschlüssel mit einzigartigen abgerundeten Schlüsselspitzen ist der 4KS-Schlüssel besonders leicht zu handhaben. Die hochwertige Neusilber-Legierung, die Gleitbeschichtung aller Sperrelemente und die federfreie Technologie des 4KS-Schlüssels und -Kerns garantieren höchste Verschleißfestigkeit auch unter härtesten Bedingungen. Das Besondere am 4KS-Schlüssel ist aber vor allem die sich überschneidende Kurvenfräsung. Diese schließt eine Schlüssel-Manipulation innerhalb der Schließanlage praktisch aus. Die Zusatz-Codierung sorgt außerdem für höchste Sicherheit.

Picking- und Abtastschutz

Der 4KS-Zylinder ist mit mehreren Sperrstiften ausgestattet. Es ist nicht erkennbar welcher Sperrstift im Einzelfall wirkt. So ist es, aufgrund der frei beweglichen Lage der Sperrelemente im Kern, nahezu unmöglich ein Fräsbild für einen Nachschlüssel abzutasten. Außerdem schützt die federfreie Funktion vor Schlagpicking.

Technischer Schutz durch erforderliches Fachwissen

Die technischen Merkmale eines 4KS-Schlüssels erfordern bei der Fertigung Spezialmaschinen und hohes Fachwissen. Eine illegale Herstellung ist nur mit sehr hohem Aufwand möglich.

Anwendungen

4KS kommt oft in sehr großen Objekten mit komplexem Schließanlagenaufbau und einer Vielzahl an Nutzergruppen zum Einsatz. Warum? 4KS ist extrem ausrechenstark. Industrieunternehmen, Universitäten und große Handelsketten profitieren aber auch von der Langlebigkeit, vom Anwendungskomfort und von der Möglichkeit, 4KS in einem Gebäude mit der EVVA-Elektronik zu kombinieren.